Archiv für Juli 2009

Jul

30

2009

Malen mit Pastellkreide

Abgelegt in Pastellkreide

Die Maltechnik der Pastellmalerei ist eine Mischung aus Malen und Zeichnen. Pastellkreide bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, sein Kunstwerk zum Ausdruck zu bringen. Außerdem verfügt die Pastellmalerei eine große Anhängerschaft, da die Farben eine unglaubliche Leuchtkraft besitzen.
Im Gegensatz zu anderen Maltechniken wird in der Pastellmalerei nur selten ein Pinsel benutzt, stattdessen werden die Farben direkt mit dem Kreidestift auf das Papier gebracht und anschließend mit den Fingern verrieben.
Ebenso wie beispielsweise Aquarellfarbe, lassen sich die verschiedenen Farbtöne der Pastellkreide direkt auf dem Papier sehr gut miteinander mischen. So können sehr schöne Farbverläufe erzeugt werden.

(more…)

Jul

29

2009

Welche Farbpaletten sind am Besten geeignet?

Abgelegt in Allgemein

Ein typisches Hilfsmittel in der Malerei sind Farbpaletten, die zum Mischen der Farben benötigt werden. Im Künstlerbedarf sind verschiedene Modelle erhältlich, die für die Acryl- und Ölmalerei oder die Aquarellmalerei geeignet sind.
Meist werden Farbpaletten aus Acrylglas, Porzellan, Metall oder Kunststoff gefertigt, einige Modelle sind jedoch aus Holz. Prinzipiell spielt das Material der Farbpalette eine weniger große Rolle.
Wenn man auf Holz-Farbpaletten zurückgreift, sollte man allerdings darauf achten, dass diese weiß lackiert wurden, denn dunkle Untergründe lassen die aufgetragenen Farbtöne dunkler erscheinen.
Am Besten sind transparente Glasplatten geeignet oder aber weiße Farbpaletten, da diese den Ton der Farbmischung besonders gut wiedergeben.
Für die Öl- oder Acrylmalerei eignen sich Acrylglas-Paletten ohne Vertiefung, da die Farben sehr cremig sind und nicht verlaufen. (more…)

Jul

27

2009

Öl- oder Acrylmalerei?

Abgelegt in ölmalerei

Jeder Hobbymaler stand vermutlich anfangs vor der Frage, ob die Acryl- oder Ölmalerei besser für ihn geeignet ist. Um diese Frage zu klären, ist es notwendig, sich ein wenig mit den Eigenschaften der Farben auseinander zu setzen.
Die Ölmalerei kann auf eine mehrere Jahrhundert alte Tradition zurück blicken. Zahlreiche Künstler aus der Renaissance- und Barockzeit verewigten sich in ihren Öl-Gemälden.
Die Acrylmalerei wiederum wurde erst vor etwa sechzig Jahren ins Leben gerufen und findet mittlerweile eine großer Anhängerschaft.
Die Ölmalerei ist für absoluten Malanfänger weniger gut geeignet, denn ein gewisses Grundwissen bezüglich der Erfahrung und des Umgangs mit Farbe gelten als Grundvoraussetzung.
Die Ölmalerei ist dafür bekannt, dass ein erhöhtes Maß an Vordenken erforderlich ist, ehe mit dem Malen begonnen werden kann. (more…)

Jul

24

2009

Kleine Farbenlehre

Abgelegt in Allgemein

Wer sich mit der Malerei beschäftigt, kommt nicht umhin, sich ein wenig mit der Theorie der Farbenlehre auseinander zu setzen. Die Farbenlehre spielt beim Mischen der Farben in der Acryl- und Ölmalerei, als auch in der Aquarellmalerei, eine große Rolle.
So farbenfroh viele Bilder auch sind, sie wurden aus nur drei Grundfarben, die auch als Primärfarben bezeichnet werden, gemischt. Diese Grundfarben sind Rot, Blau und Gelb.
Alle anderen Farbtöne können aus diesen drei Farben gemischt werden, mit Ausnahme von Schwarz und Weiß.

Als Sekundärfarben werden Farbtöne bezeichnet, wenn man zwei Grundfarben miteinander vermischt. So ergeben beispielsweise die Farben Rot und Gelb die Sekundärfarbe Orange. Oder die Sekundärfarbe Grün entsteht aus den zwei Grundfarben Blau und Gelb.
Nun kann zusätzlich der Farbton der Sekundärfarben verändert werden, indem man die Anteile der Farbpigmente der Grundfarben variiert. Diese Veränderung wird durch das Mischungsverhältnis der Grundfarben erreicht. (more…)

Jul

22

2009

Techniken in der Ölmalerei

Abgelegt in ölmalerei

In der Ölmalerei gibt es verschiedene Maltechniken, die dem Ölbild eine ganz persönliche Note verschaffen können.
Wer erst wenig Erfahrung mit Ölfarben hat, sollte die Techniken der Ölmalerei zunächst auf einem einfachen Malkarton ausprobieren. Die Übung führt mit der Zeit automatisch zum Erfolg.
Die so genannte Primatechnik wird auch als Alla-Prima-Malerei bezeichnet. Der Maler stellt hier das Ölbild in nur einer Sitzung her und verwendet hierzu lediglich pastose Farben.

Bei anderen Maltechniken müssen Trocknungszeiten eingehalten werden, die bei der Primatechnik entfallen. Bevor man ein Bild anfertigt, sollte man allerdings schon eine genaue Vorstellung vom Ergebnis haben, da spätere Änderungen nicht mehr möglich sind.
Die Lasurtechnik ist ein wichtiger Bestandteil in der Portraitmalerei. (more…)