Feb

29

2012

Osterbasteln: Eierwärmer aus Filz basteln

Abgelegt in basteln

Das Osterbasteln ist mittlerweile mindestens genauso beliebt wie das Basteln zu Weihnachten. Ideen für Bastelarbeiten werden Ihnen ganz sicher nicht ausgehen, ob Hasen, Küken, niedliche Frühlingstiere und natürlich bunte Ostereier, mit ein wenig Geschick können Sie Ihre Wohnung mit hübscher Osterdekoration verschönern. Zu einem festlich geschmückten Frühstückstisch zu Ostern gehören selbstverständlich auch Ostereier, die im besten Fall von einem Eierwärmer warm gehalten werden. Einen Eierwärmer aus Filz können Sie ganz einfach mit Ihren Kindern selber basteln.

Vorlagen für das Osterbasteln
Bastelvorlagen und Anleitungen für Ostern finden Sie in großer Anzahl im Internet. Unser Vorschlag ist ein Eierwärmer aus Filz in Form eines Hasen. Sie müssen lediglich darauf achten, dass die Maße des Motivs für einen Eierwärmer gedacht sind, sonst kann es sein, dass Ihr Eierwärmer zu groß oder klein gerät. Wenn Sie die passende Bastelvorlage für den Eierwärmer gefunden haben, drucken Sie diese aus und übertragen die Vorlage zweimal auf ein braunes Stück Filz. Anschließend schneiden Sie den Filz aus und haben bereits das Vorder- und Rückteil Ihres Hasen, die Sie dann übereinander legen.

Diese beiden Filzteile müssen Sie lediglich zusammen nähen, entweder mit der Hand oder wenn Sie haben, mit einer Nähmaschine. Hierbei lassen Sie einen Abstand bis zum Rand von etwa 0,5 Zentimeter und lassen die Unterseite offen. Zwei kleine, dunkle Schmuckperlen können Sie als Augen aufnähen und eine etwas größere rote Perle als Nase. Den Mund sticken Sie selbst in beliebiger Form. Damit Ihr Filz Eierwärmer hübsch aussieht, schlingen Sie ein farbiges Satin-Band um den Hals des Hasen und binden eine Schleife.

Ein kleiner Pom-Pom, den Sie selber basteln oder im Bastelladen kaufen, dient als Schwanz und kann mit einer Heißklebepistole am Hinterteil befestigt werden. Auf Wunsch können Sie Ihren Hasen-Eierwärmer mit einigen bunten Knöpfen oder größeren Perlen verzieren.
Auch wenn Sie das Nähen besser selber übernehmen, so können Ihnen größere Kinder beim Ausschneiden oder Dekorieren des Hasen-Eierwärmers helfen. Das Basteln mit Filz ist eine perfekte Alternative zum Basteln mit Papier oder Pappe. Die selbst gebastelten Eierwärmer können Sie auf jeden Fall aufbewahren und jedes Jahr neu zur Dekoration Ihres gedeckten Ostertisches verwenden.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: