Dez

31

2011

Serviettentechnik: Lampenschirme und Windlichter selber basteln

Abgelegt in basteln

Schöne Lampenschirme und Windlichter sorgen für eine behagliche Atmosphäre in den Wohnräumen. Die Serviettentechnik bietet optimale Gestaltungsmöglichkeiten auch für Diejenigen, die sich selbst für wenig kreativ halten. Das Lampenschirme basteln ist kinderleicht und eröffnet die schönsten Wohnideen, die spielend leicht umgesetzt werden können.

Das selber basteln von Dekorationsartikeln hat sich besonders in den letzten Jahren durchsetzen können und das Internet bietet tolle Bastelideen, die mit Hilfe von Bastelanleitungen in die Tat umgesetzt werden können.

Lampenschirme mit der Serviettentechnik selber basteln und dekorieren
Schöne Lampenschirme können Sie auf verschiedene Arten selber basteln oder dekorieren. Hier stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Sehr einfach und dekorativ sind beispielsweise Lampenschirme aus Reispapier, die in jedem Baumarkt erhältlich sind. Die meist weißen Lampenschirme bieten sich geradezu an, um mit dekorativen Motiven versehen zu werden. So können Sie aus einem einfachen Reislampenschirm eine romantische Lampe im Afrika-Look zaubern.

Sie benötigen lediglich Servietten mit drei Lagen mit Ihrem Wunsch-Motiv, einen Lampenschirm, einen weichen Pinsel sowie Serviettenkleber. Legen Sie die Serviette auseinander und schneiden die vier Quadrate einzeln aus. Auf Wunsch können Sie auch einzelne Motive aus der Serviette vorsichtig ausreißen. Anschließend lösen die oberste Serviettenschicht von den beiden anderen Lagen ab. Nun müssen Sie nur noch die Serviette auf den Lampenschirm übertragen, indem Sie das Motiv auf dem Lampenschirm platzieren und den Serviettenkleber vorsichtig mit einem weichen Pinsel auf die Lampe pinseln. Streichen Sie den Kleber immer von der Mitte in Richtung Außenkanten.

Nach dem Trocknen ist der Lampenschirm bereits fertig. Ob Sie eine hängende Deckenleuchte, Stehlampe oder eine Tischleuchte dekorieren, bleibt Ihnen selbst überlassen. Binnen weniger Minuten haben Sie eine wunderschöne, eigens kreierte Lampe, die einen Blickfang in Ihrer Wohnung sein wird.Anstelle eines Reislampenschirms können Sie problemlos auch einen weißen Textillampenschirm verwenden.

Windlichter in Serviettentechnik selber machen
Lampenschirme in Serviettentechnik können Sie auch ganz einfach selber machen. In Bastelläden sind spezielle Lampenschirm-Folien erhältlich, mit denen Sie sowohl Lampenschirme als auch Lampenschirme für Windlichter selber basteln können. Die Folien finden Sie in unterschiedlichen Formen und Größen und sind oftmals bereits gelocht. Dies erleichtert Ihnen den Zusammenbau der Lampe. Die Lampenschirm-Folie können Sie mit einem Serviettenmotiv gestalten oder mit Vliespapier bekleben. Anschließend wird einfach ein Papierdraht durch die vorgelochten Ösen gezogen und verschlossen. Alternativ können auch Folien-Stöpsel verwendet werden. Den Lampenschirm oder das Windlicht können Sie zum Schluss mit kleinen Dekorationsartikeln verzieren.

Bastelideen finden Sie im Internet in unglaublicher Vielfalt. Sie müssen sich nur auf Bildersuche machen und werden sicher etwas Passendes finden. Wenn Sie mit der Serviettentechnik keine Erfahrung haben, schauen Sie auch ruhig nach Bastelanleitungen für die sehr einfache Technik. Sorgen Sie für eine angenehmes stimmungsvolles Ambiente in Ihren vier Wänden. Sie werden sehen, dass es Ihnen viel Spaß machen wird!

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: